Springe zum Inhalt

logo_1Der Heimat- und Geschichtsverein Neunkirchen-Seelscheid e.V. wurde im Oktober 1985 gegründet und zählt heute ca. 470 Mitglieder. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Geschichte der Gemeinde zu erforschen und zu dokumentieren. Die Vergangenheit soll so wieder lebendig werden. Älteren Bürgern wollen wir Erlebtes wieder in Erinnerung rufen - jüngeren und neu zugezogenen Bürgern der Gemeinde möchten wir helfen, durch das Verständnis für geschichtliche Zusammenhänge Heimatgefühl zu entwickeln und die Gegenwart besser zu verstehen.

Was bieten wir?

  • Unser jährliches Jahrbuch mit vielen interessanten Beiträgen erhalten Mitglieder kostenlos zugestellt (Näheres können Sie hier lesen: Jahrbücher).Wenn Sie die Idee eines Beitrages haben, rufen Sie uns an.
  • Exkursionen zu interessanten Orten in der näheren Umgebung (Näheres können Sie hier lesen: Exkursionen).
  • Fahrten zu interessanten Zielen. Vor Corona als Mehrtagesfahrt, was wir auch wieder anstreben. Aktuell als Tagesfahrt in die weitere Umgebung (Näheres können Sie hier lesen: Wochenendfahrten)
  • Die Nutzung unserer Bibliothek zu den Öffnungszeiten oder nach Vereinbarung.
  • Wir wollen auch unsere Jugend für diese Themen interessieren, z. B. über die Heimatdetektive. Über ihre Ideen und Unterstützung würden wir uns freuen.
  • Wir unterstützen in vielfältiger Weise die Erhaltung von Denkmälern und Wegekreuze in der Gemeinde und sind für jede Unterstützung dankbar, siehe Diverses.
  • Weitere Angebote prüfen wir.

Auf dieser Seite finden Sie Näheres dazu, Termine  und Informationen rund um den Verein.

Vom Lesen und Schreiben

Nach der Mitgliederversammlung am 18. April und der Einsegnung des „Mailänder Kreuzes“ am folgenden Freitag ging’s am 20. April dann mit dem Heimat-und Geschichtsverein wieder auf Tour. Unsere nun ehemalige Beisitzerin Gisela Arnolds hatte wieder eine vortreffliche Exkursion organisiert.

Am Höhleneingang der Aggertalhöhle stand, eine Führung dauere ca. 45 Minuten, und...Weiterlesen »


Zu guter Letzt – Einsegnung „Mailänder Kreuz“

Was mit dem Förderantrag vom 22. September 2022 begann, fand mit der Einsegnung am 19. April 2024 seinen Abschluss. Im April 2023 wurde das „Mailänder Kreuz“ im Krokusweg abgebaut und schließlich nach fünfmonatiger fachkundiger Restaurierung, ausgeführt durch den erfahrenen Restaurator Roland Gassert, im September letzten Jahres durch eben diesen wieder...Weiterlesen »


Mitgliederversammlung des Heimat- und Geschichtsvereins vom 18.04.2024

Unter reger Teilnahme hat der Heimat- und Geschichtsverein seine Mitgliederversammlung im vor einem halben Jahr neu eröffneten Selbstlernzentrum der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid durchgeführt.

In der Versammlung wurde nach den Berichten des Vorsitzenden, der Kassiererin und der Kassenprüfer der Vorstand entlastet.Danach folgten die im Dreijahres-Rhythmus anstehenden Wahlen des Vorstands. Die aus dem Vorstand...Weiterlesen »


Mitgliederversammlung des Heimat- und Geschichtsvereins - Eine Erinnerung

Liebe Mitglieder!

Mit dem Jahrbuch 2023 haben Sie die Einladung zur Mitgliederversammlung erhalten, und wir erinnern hiermit an diese.

Sie findet statt am

  • Donnerstag, den 18. April um 19 Uhr,
  • im Selbstlernzentrum (neben der Gesamtschule in Neunkirchen) – Eingang Walzenrather Straße.
  • Das Selbstlernzentrum ist barrierefrei!

Im Mittelpunkt steht vor allem die Wahl des Vorstands und Beirates,...Weiterlesen »


Kontraste: Aggertalhöhle und Museum für Schreibkultur

Wie angekündigt wird der Heimat-und Geschichtsverein am 20. April die Aggertalhöhle und das Museum für Schreibkultur und Kalligrafie in Wiehl besuchen. Die Aggertalhöhle zeichnet sich dadurch aus, dass der große in der Höhle sichtbare Fossilienreichtum vor allem der Tatsache geschuldet ist, dass der über der Kalkschicht lagernde Tonschiefer oder Tonstein...Weiterlesen »


Bericht aus dem Kreisarchiv

Am Freitag den 12. Januar besuchte eine Gruppe des Heimat- und Geschichtsvereins das Archiv des Rhein-Sieg-Kreises, wobei wir uns sehr freuten, auch zwei SchülerInnen der Gesamtschule begrüßen zu können. Wir wurden im Archiv sehr herzlich von der Leiterin, Frau Dr. Arndt und ihrem Stellvertreter Herrn Harms empfangen.

Zunächst wurde uns in...Weiterlesen »


Öffnung der Geschäftsstelle

Ab Jahresbeginn 2024 ist die Geschäftsstelle nur am 1. Mittwoch im Monat von
17.00 – 19.00 Uhr (außer in den Ferien und an Feiertagen) oder nach Vereinbarung geöffnet.

...Weiterlesen »

Der HGV: Weihnachtsmarkt und mehr

Auf dem diesjährigen Romantik-Weihnachtsmarkt informierte der Heimat- und Geschichtsverein die Besucher über unsere Druckerzeugnisse, so z.B. auch unsere Bundestagsabgeordnete Lisa Winkelmeier-Becker (auf dem Bild im Gespräch mit Gisela Arnolds), aber ebenso über unsere Veranstaltungen (Näheres z.B. auch zu unserer Jahresfahrt in den Vogelsbergkreis auf unserer Homepage hgv-nks.de).

Unsere erste Exkursion 2024...Weiterlesen »


Kurznachrichten vom HGV

Am 2. Dezember waren wir wieder auf der „Seelscheder Chresmaat“ dabei und haben unser Jahrbuch 2023, aber auch den schönen Bildband über unsere Gemeinde angeboten. Daneben konnten die Besucher in Gesprächen viel über uns erfahren, so auch über die Jahresfahrt in den Vogelsbergkreis. Näheres finden Sie auf unserer Homepage oder...Weiterlesen »


Wochenendfahrt 2024

Unsere Wochenendfahrt 2024 geht zum Vogelsberg, einer Region, die alten vulkanischen Ursprungs ist. Wir wohnen in Lauterbach-Maar im Landgasthaus Jägerhof, von wo aus wir den Vogelsberg erkunden, aber auch nach Fulda und Schlitz starten.
Folgender Rahmen für die Fahrt ist Vorgesehen:
Fahrt Vogelsberg Fulda 2024 Begleitschreiben

Hier können Sie sich...Weiterlesen »


Aktuelles Jahrbuch 2023 vorgestellt

Am Donnerstag, dem 23. November, war es wieder soweit: Am schon traditionellen Ort, der Buchhandlung Löffelholz in Neunkirchen, konnte der Vorsitzende auch in diesem Jahr die Gäste zur Vorstellung des aktuellen Jahrbuchs des Heimat- und Geschichtsvereins, der 38. Ausgabe der Heimatblätter, begrüßen. In gewohnter Manier gab Hans-Jürgen Parpart einen Überblick...Weiterlesen »


Redaktioneller Hinweis

Aus dem Nachlass unseres verstorbenen Mitglieds Manfred Schönberg erhielten wir einen Fotobericht über die Jahresfahrt 2008 des Heimat- und Geschichtsvereins nach Thüringen, den wir digitalisiert haben.
Sie finden ihn unter der Kategorie Veranstaltungen → Wochenendfahrten → Archiv Wochenendfahrten.

...Weiterlesen »

Schönes beiderseits des Wahnbachs – Heimat- und Geschichtsverein stellt neuen Bildband vor

Im Jahr 2000 stellte unser Verein zum ersten Mal einen Bildband über unsere schöne Gemeinde vor. Der ist seit längerer Zeit nur noch antiquarisch erhältlich und so fiel die Entscheidung nicht schwer, dass die Zeit reif sei für einen neuen Bildband.

Gustav Lange stellte uns viele, viele schöne Bilder zur Verfügung,...Weiterlesen »


Was alte Urkunden so sagen

Die Unterstützung des Heimat- und Geschichtsvereins im Rahmen des neuen Formats eines „Offenen Treffs“ wurde am 19.10.2022 bereits eifrig genutzt. Bepackt mit einem alten Ehevertrag und Erburkunden aus den Jahren 1892 – 1895 haben Gäste während der Öffnungszeit der Geschäftsstelle die Professionalität und den Ehrgeiz einiger Vorstandsmitglieder des Vereines stark...Weiterlesen »


Neu: Bildband Neunkirchen-Seelscheid
Schönes beiderseits des Wahnbachs (bitte anklicken)

Kontakt || IMPRESSUM || DATENSCHUTZERKLÄRUNG