Springe zum Inhalt

Aktuelles

Vorstand des Heimat – und Geschichtsvereins in Berlin

Die für unsere Gemeinde direkt gewählte Bundestagsabgeordnete, Frau Elisabeth Winkelmeier-Becker, hatte in Verbindung mit dem Bundespresseamt unter anderem den Vorstand des Heimat – und Geschichtsvereins eingeladen, die Bundeshauptstadt zu besuchen. Und so fuhren sechs Vorstandsmitglieder, teilweise in Begleitung, vom 31.10. bis 3.11. nach Berlin, um sich über unsere Hauptstadt und...Weiterlesen »


Ausflug nach St. Andreas

Der Kunsthistoriker Markus Eckstein führte eine Gruppe des Heimat- und Geschichts- vereins durch St. Andreas in Köln, eine der großen romanischen Kirchen, zu der unsere Heimatgemeinde eine besondere Beziehung hat: St. Margareta und die mit ihr verbundenen Gehöfte waren dem Sankt Andreas Stift zehntpflichtig, wie es in der ältesten Urkunde...Weiterlesen »


Historischer Kalender für 2019

Am Freitag, dem 28. Sept. 2018, wurde der für 2019 vom Heimat- und Geschichtsverein Neunkirchen - Seelscheid herausgegebene Kalender der Öffentlichkeit und der lokalen Presse im Saal der ‚Lounge Bowling Seelscheid‘ vorgestellt.

Dieser Wandkalender im DIN A3-Format hat 12 Blätter mit historischen Fotomotiven. Dabei sind für die einzelnen Monate 6 Blätter...Weiterlesen »


Das Heimatmuseum Altwindeck

Am Freitag, den 14. September machte sich unsere Gruppe des Heimat – und Geschichtsvereins auf den Weg ins Museumsdorf Altwindeck. Dort begrüßte uns der Vorsitzende Andreas Lutz zur Führung durch „sein“ Museum. Wir erfuhren zunächst viel über die Geschichte Altwindecks und die Gemeinsamkeiten mit unserer Heimat, aber auch die Unterschiede....Weiterlesen »


Wir auf dem Seelscheider Sommer

Der Heimat – und Geschichtsverein Neunkirchen-Seelscheid präsentierte auf dem „Seelscheider Sommer“ seine vielfältigen Aktivitäten: Exkursionen, Jahresfahrt, Wegekreuze, die Heimatblätter und auch den für das Jahr 2019 aufgelegten Bildkalender. Zeigen konnten wir auch alte Seelscheider Bilder aus dem Nachlass des Krahwinkeler Fotografen Paul Salomon.

Ihr Interesse hat uns gezeigt, dass wir damit...Weiterlesen »


Ein Nachmittag bei den Skudden

Der Heimat – und Geschichtsverein besuchte mit einer Gruppe von 20 Personen am Samstag, den 11. August den Skuddenhof Haus Birkenbusch in Effert. Während Effert als Dorf im Zuge der Planungen für die Naafbachtalsperre unterging, haben die Skudden, eine gefährdete Haustierrasse, dort eine Heimat gefunden. Als Monika Beckemper mit ihrer...Weiterlesen »


Verkehrslandeplatz Hangelar

Am Freitag, den 27. Juli besuchte eine Gruppe des Heimat- und Geschichtsvereins den Verkehrslandeplatz in St.Augustin – Hangelar. Der Betriebsleiter, Herr Unterberg, erläuterte zunächst die Wurzeln. Diese reichen bis ins 19. Jahrhundert zurück, als das heutige Flugfeld als eine große, ebene und freie Fläche Übungsplatz für die kaiserliche Reiterei war....Weiterlesen »


Schönes Ostwestfalen und Lipperland

Vom 11. bis 13. Mai 2018 führte uns die diesjährige Jahresfahrt des Heimat- und Geschichtsvereins Neunkirchen-Seelscheid nach Ostwestfalen in das Lipperland.

Den Auftakt machte Lemgo. Eine pensionierte Realschulrektorin, die Schwester eines Vereinsmitglieds, ließ es sich nicht nehmen, uns voller Begeisterung ihre Heimatstadt zu zeigen. Vielleicht weil sie keine Stadtführerin ist, gelang...Weiterlesen »


KONTAKT || IMPRESSUM || DATENSCHUTZERKLÄRUNG