Springe zum Inhalt

50 Jahre Neunkirchen-Seelscheid

Terminhinweise des Heimat-und Geschichtsvereins

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Neunkirchen-Seelscheid hat dieses Jahr Geburtstag: Die Gemeinde wird 50 Jahre alt. Nach dem damaligen „Gesetz zur kommunalen Neugliederung des Raumes Bonn (Bonn-Gesetz)“ vom 10. Juni 1969 wurden die Gemeinden Neunkirchen und Seelscheid – nach vorhergehenden einstimmigen Ratsbeschlüssen – zur „neuen“ Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid zusammengefasst.

Die ursprünglich für den 1. Juli vorgesehene Zusammenlegung wurde jedoch wegen anhängiger Klageverfahren anderer Kommunen erst zum 1. August 1969 wirksam. Dies ist für den Heimat- und Geschichtsverein Anlass, sich diesem Geburtstag anzunehmen. Wir werden deshalb zum einen das Jahrbuch 2019 – Vorstellung geplant im November - unter dieses Motto stellen. Zum anderen wollen wir Ihnen rund um den Geburtstag unsere Gemeinde aus der Perspektive unseres Historikers Hartmut Benz nahebringen:

Im Juli ist uns dies in und für Neunkirchen gelungen. Nun folgt im September Seelscheid in 2 Veranstaltungen.

Landauf, Landab im Kirchspiel Seelscheid – Eine Wanderung mit Hartmut Benz
Treffpunkt ist am 7. September um 13:30 Uhr am Parkplatz des Gemeinde - / Evangelischen Friedhofs Seelscheid an der Frauenstraße. Die Wanderung geht wieder über Feld- und Waldwege, weshalb festes Schuhwerk angebracht ist und dauert ca. 3,5 Stunden

Seelscheid und seine „Nachbarschaft“ – Eine historische Betrachtung von Hartmut Benz
Die Veranstaltung wird am 13. September im Gasthof Röttgen um 19 Uhr beginnen

Die Veranstaltungen sind kostenlos.

Wir freuen uns auf Sie!

Der Vorstand des Heimat-und Geschichtsverein Neunkirchen-Seelscheid

Dorf Seelscheid
Kontakt || IMPRESSUM || DATENSCHUTZERKLÄRUNG